Herzlich willkommen!
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kropp



Mosambik - Ginkgomaps.com - CC-BY-3.0
Ginkgomaps CC-BY-3.0

Bienenprojekt
Mosambik


Hilfe für Menschen
und die Natur

 Biene - Foto: alekss / 123RF.COM
alekss / 123RF.COM
 
Im Oktober 2016 fuhr Pastor Arne Spießwinkel im Rahmen eines Co-Workers-Engagements zum ersten Mal nach Mosambik, um dort in christlichen Gemeinden Seminare über Bienenhaltung durchzuführen.

Mosambik ist ein sehr armes Land, das immer noch unter dem jahrelangen Bürgerkrieg leidet, der von 1977 (zwei Jahre nach der Unabhängigkeit) bis  1992 dauerte. 90% der Bevölkerung sind auch heute noch abhängig von der Landwirtschaft, einem eigenen Acker. Selbst viele, die ein festes Gehalt bekommen (durchschnittliches Jahreseinkommen ca. 600€), benötigen für ihren Lebensunterhalt zusätzlich ein Stück Land, um einigermaßen über die Runden zu kommen.

Bienenhaltung kann in guter Weise zum Lebensunterhalt beitragen. Das Klima und die äußeren Bedingungen sind optimal, aber es gibt bislang nur geringe Kenntnisse über effektive Imkerei.

Um die bei seinem ersten Besuch vermittelten Kenntnisse zu vertiefen, war Pastor Spießwinkel im Februar 2017 auf eigene Initiative ein zweites Mal in Mosambik, um das „Bienenprojekt“ weiter zu begleiten. Die Teilnehmer der ersten Seminare haben Bienenkästen aufgestellt, benötigen derzeit aber noch beratende Betreuung. Durch seine Pastorentätigkeit in Brasilien spricht Pastor Spießwinkel Portugiesisch und kann sich so mit den Mosambikanern recht gut verständigen.
 
Unterricht

traditionelle Bienenstöcke
traditionelle Bienenstöcke

 Öffnen eines Bienenstockes mit Waben
Öffnen eines Stockes
mit Waben
Sein Engagement erfolgt in Verbindung mit christlichen Gemeinden und Pastoren. Neben der Arbeit mit den Bienen nahm er auch am Gemeindeleben teil und wurde eingeladen, in Gottesdiensten zu predigen.
 
Um dem Wunsch der Gemeinden nach weiterer Hilfe und Unterricht zur Ausweitung der Imkerei zu entsprechen, plant Pastor Spießwinkel am 28. August 2018 wieder nach Mosambik zu fliegen.
 
Zur Deckung der Kosten freut sich Pastor Spießwinkel über Spenden für dieses "Bienenprojekt Mosambik". Die Spenden werden über die Kirchengemeinde Kropp abgerechnet.
 
Gerne berichtet er auch persönlich von dem Projekt.
Sie können diese Arbeit unterstützen mit einer Überweisung:

Gemeinschaftskasse Kirchenkreis SL-FL
IBAN: DE49 2175 0000 0000 0688 88
BIC: NOLADE21NOS
Nord-Ostsee-Sparkasse

Verwendungszweck: KG Kropp - Bienenprojekt

Wenn Sie eine Spendenquittung haben möchten,
dann geben Sie bitte Ihre Adresse bei der Überweisung an.


Kontakt:  
Arne Spießwinkel  
Siedlungsweg 14       
24848 Kropp
04624/8027277
arne.spiesswinkelKlammeraffeweb.de

 

 - alle Angaben ohne Gewähr -