Herzlich willkommen!
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kropp



Lehre uns beten - Peters
Jahreslosung 2019 - Grafik: GEP  / Foto: Lotz
Jahreslosung 2020


Gebet und MEHR

24 Stunden/Tag

03. - 06. Januar 2020
im ev. Gemeindezentrum Kropp

Vom 03. - 06. Januar 2020 wird unser ev. Gemeindezentrum zu einem Ort, an dem wir Gott rund um die Uhr anbeten und ihm nahe sein wollen. Das Gemeindezentrum ist in der Zeit rund um die Uhr geöffnet.

 
Alle Gemeindeglieder sind jederzeit herzlich willkommen - ob als Einzelne, als Ehepaar, Gruppe oder Hauskreis.

Lassen Sie sich inspirieren von den Vorträgen und Lobpreiszeiten der MEHR-Konferenz, die als Live-Übertragung aus Ausgsburg (kath. - ökumenisch) übertragen wird.
 

Damit das Gemeindezentrum in den Tagen rund um die Uhr geöffnet sein kann, gibt es eine Liste (Pinwand im ev. Gemeindezentrum), in der die einzelnen Stunden aufgeführt sind. In dieser Liste können sich alle Gemeindeglieder und interessierten Mitbeter eintragen, die das Projekt unterstützen möchten mit ihrem Gebet und einem Blick auf die Räumlichkeiten.

Wir sind dankbar für jeden Eintrag, weil denjenigen, die alle offenen Zeiten übernehmen, damit längere Ruhepausen vergönnt sind.  Eine Person kann auch mehrere Zeitblöcke belegen. Wer eine Zeit übernehmen möchte, braucht das nicht persönlich im Gemeindezentrum einzutragen, sondern kann auch eine Email an info@gebetundmehr.de schicken mit Zeitangabe und Namen.

Neben dem Übertragungsraum für die MEHR-Konferenz gibt es verschiedene Anregungen und Räume für das Gebet, u.a.



- eine Bibelecke für Psalmgebete und Bibellektüre
- Gott die Ehre geben mit Singen und Musik
- ein Raum zum Malen
- eine Klagemauer
- knien (oder sitzen) vor dem Kreuz
- Landkarten und Gebetsanliegen für die Welt

Wir laden herzlich alle Gemeindegleider ein, sich zu beteiligen - ob bittend, bekennend, klagend, jauchzend, anbetend, lobpreisend oder in einer stillen Form - in der Zuversicht, dass diese intensive Zeit mit Gott etwas bewegt - in unseren Herzen, in der Gemeinde, in unserem persönlichen Umfeld.

Wenn wir beten, öffnen wir uns Gott, suchen bewusst die Gegenwart Jesu, sind bereit, uns beschenken zu lassen.

Am Montag, dem 6. Januar, enden die einzelnen Gebetszeiten um 13:00 Uhr. In der folgenden Stunde ist bis 14:00 Uhr Raum, um vor Gott zusammenzutragen, was uns bewegt hat in den Gebetstagen.






externe Links:


Logo ERF - Copyright: http://www.erf.de/   Online-Workshops

ERF bietet verschiedene
abwechselnde
Online-Workshops an.

Logo - ERF-Workshops - Copyright: ERF


und FAQ zu Glaubensfragen

FAQ - Copyright: ERF
Weitere Links zu Glaubensimpulsen:

Logo Gott kennen


Logo Wo bist du Gott
 - alle Angaben ohne Gewähr -