Predigt vom Sonntag den 15.Mai Pastorin Jutta Selbmann (Rückblick)

Direkt zum Seiteninhalt

Predigt vom Sonntag den 15.Mai Pastorin Jutta Selbmann (Rückblick)

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kropp
Veröffentlicht von Jean Cölln in Artikel · 12 Mai 2024
Tags: PredigtSelbmann
Das Evangelium für diesen Sonntag steht bei Johannes im 16. Kapittel

Jetzt gehe ich zu dem, der mich gesandt hat. Doch keiner von euch fragt mich, wohin ich gehe. 6 Ihr seid nur traurig, weil ich euch dies alles gesagt habe. 7 Aber glaubt mir, es ist gut für euch, dass ich fortgehe; denn sonst wird der Beistand nicht zu euch kommen. Wenn ich aber fortgehe, dann werde ich ihn zu euch senden und er wird meine Stelle einnehmen. 8 Wenn er kommt, wird er gegen die Welt auftreten. Er wird den Menschen zeigen, was Sünde ist und was Gerechtigkeit und was Gericht. 9 Die Sünde besteht darin, dass sie mich ablehnen.[1] 10 Die Gerechtigkeit besteht darin, dass Gott mir recht gibt; denn ich gehe zum Vater und ihr werdet mich nicht mehr sehen. 11 Das Gericht aber besteht darin, dass der Herrscher dieser Welt schon verurteilt ist. 12 Ich hätte euch noch vieles zu sagen, doch das würde euch jetzt überfordern. 13 Aber wenn der Beistand kommt, der Geist der Wahrheit, wird er euch anleiten, in der vollen Wahrheit zu leben.[2] Was er euch sagen wird, hat er nicht von sich selbst, sondern er wird euch nur sagen, was er hört. Er wird euch jeweils vorbereiten auf das, was auf euch zukommt.[3] 14 Er wird meine Herrlichkeit sichtbar machen; denn was er an euch weitergibt, hat er von mir. 15 Alles, was der Vater hat, gehört auch mir. Darum habe ich gesagt: Was der Geist an euch weitergibt, hat er von mir. (GN)


Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kropp
Gemeindebüro: Hauptstraße 3a   -   24848 Kropp
Telefon: 04624 1317
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kropp
Gemeindebüro: Hauptstraße 3a   -   24848 Kropp
Telefon: 04624 1317
Zurück zum Seiteninhalt